Start in die Vorbereitung

Nach den ersten zwei Trainings auf dem Rasen am Mittwoch und Freitag stand heute das erste Vorbereitungsspiel auf dem Plan.
Gegen den SV Igling konnten 22 Langerringer mal wieder unter Wettkampfbedingungen Fußball spielen. In der ersten Halbzeit kamen die ersten Elf etwas stolpernd ins Spiel. Hinten wurde es zweimal kritisch, Beppo Weber im Tor konnte jedoch nicht geschlagen werden. Nach vorne kam man zur ein oder anderen Chance, jedoch meist nicht zwingend genug. Kurz vor der Pause legte dann Michi Menner von der Grundlinie zurück, Bastian Renner zog von der 16er Kante ab und traf zur 1:0 Führung.
Zur zweiten Halbzeit wurde komplett gewechselt. Die zweiten Elf, die sich während der ersten Hälfte mit einem Lauf durchs Dorf aufwärmen „durften“, kamen ebenfalls schleppend ins Spiel. Jedoch konnte auch Ralph Weber im Tor seinen Kasten sauber halten, auch wenn die Iglinger zweimal allein vor ihm auftauchten. Nach vorne gab es ein paar gute Spielzüge, auch ein erfolgreicher war dabei. Kurz vor Schluss steckte Adi Zinßer gut auf Passi Schneider durch, dieser legte kurz vor dem Tor quer auf Peter Hafner, der zum 2:0 einschieben konnte.
Damit gelang ein ordentlicher Start in die Vorbereitung, auch wenn noch einiges zu tun bleibt in den nächsten Wochen.