Abschlussfeier der Senioren

Am Sonntag steht der letzte Spieltag der Saison vor der Tür. Im Anschluss an das Spiel der Ersten in Königsbrunn, also ungefähr ab 18 Uhr, findet auch die Saisonabschlussfeier am Sportheim in Langerringen statt. Damit wir da nicht so allein rumstehen wie unser anonymisierter Freund auf dem Bild, laden wir alle unsere Freunde und Fans ein mit uns zu Feiern!
Für Speiß und Trank ist gesorgt, Spenden werden dankend angenommen.

Bereits fertig mit der Saison ist die Dritte, die am Dienstag den TSV Straßberg mit 6:0 besiegte. Die Tore erzielten dabei Harald Meissner in der 1. Minute, Michi Strehle (8.), Christian Deutschenbaur (23.), Marco Coelho (40.), Sexy Merkle (84.) und Leo Selinger (87.) vom Elfmeterpunkt. Der dritte Platz steht damit quasi fest.

Zu den Spielen des kommenden Wochenendes:

Bereits am Samstag um 13:45 Uhr tritt die Vierte zum Saisonfinale beim SV Oberostendorf 2 an. Der Tabellenplatz steht derweil schon fest, unabhängig vom Ausgang des Spiels wird der dritte Platz zu Buche stehen. Trotzdem möchte man mit einem Sieg in die Sommerpause gehen. Die Generalprobe am Donnerstag gegen den TV Waal 2 gelang schonmal recht deutlich, mit 11:1 konnte man hier gewinnen. Die Tore: Michi Strehle (6./26./82.), Robin Ungerer (10./16./43./81.), Michael Köllner (57.), Bernd Botzenhardt (58.), Christoph Scharfen (72.), Sexy Merkle (89.).

Bei der Zweiten sieht es da schon anders aus. Im Spiel beim SV Schwabegg am Sonntag um 13 Uhr kann man sich noch um einen Platz verbessern oder auch noch abrutschen. Bestenfalls kann man somit noch auf Platz 4 kommen.

Die Erste tritt um 15 Uhr beim TSV Königsbrunn an. Nach der bitteren Pleite letzte Woche gegen den FC Kleinaitingen hat man um die Meisterschaft nichts mehr mitzureden, Platz 2 ist noch drin, jedoch ist man dafür auf Schützenhilfe aus Hurlach angewiesen. Und außerdem muss man selbst erstmal seine Hausaufgaben machen und wieder in die Spur zurückfinden.